> Zurück

Corona Virus / Update 29.05.2020

Aeschlimann Michel 29.05.2020
 
Der letzte Lockerungsschritt erfolgte am 11. Mai 2020 und ist jetzt gut zwei Wochen her. Die Fallzahlen sind erfreulicherweise tief und die stufenweisen Lockerungen der vergangenen Wochen haben sich nicht negativ ausgewirkt.
 
Ab 6. Juni 2020 lockert der Bundesrat nun zahlreiche weitere Massnahmen. Viele der eingeschränkten Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung und Sport sind ab dann wieder möglich. Voraussetzungen dazu: Präsenzlisten, Schutzkonzepte und Einhalten der Hygiene- und Verhaltensregeln.
 
Das Verbot von Versammlungen über fünf Personen wird anders als zu erwarten war, bereits ab dem 30. Mai 2020 aufgehoben. Neu sind ab diesem Samstag spontane Versammlungen von maximal 30 Personen erlaubt.
 
 
Der Vorstand hat an seiner Online-Sitzung vom 28. Mai 2020 die aktuelle Situation neu beurteilt und folgende Beschlüsse gefasst:
 
Das Areal und seine Infrastruktur steht den Vereinsmitgliedern ab dem 30. Mai 2020 wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung. Der Vorstand weist ausdrücklich darauf hin, dass dieser Schritt nur unter konsequenter Einhaltung der noch immer geltenden Distanz- und Hygienemassnahmen (BAG-Lockerungen_27-05-2020.pdf), möglich ist. Das Areal bietet dafür genügend Platz, besonders ist jedoch bei der Grillstelle, der Fischputzstation und der Getränkeausgabe in der Fischerhütte darauf zu achten. Es wird an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen appelliert.
 
 
Das Jahresprogramm 2020 wird ab dem 8. Juni 2020 wieder vollumfänglich aufgenommen. Der ausgefallene SaNa-Kurs wurde neu angesetzt und wird am 28. Juni 2020 in reduzierter Form stattfinden (Areal des SSFVB/1Tag). Alle anderen Veranstaltungen und/oder Termine vor dem 08. Juni 2020 welche durch die Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden konnten, werden ersatzlos gestrichen. Über das Fischessen wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.
 
 
Das Erreichte ist stark vom Verhalten der Bevölkerung abhängig. Dies wird sich auch in den kommenden Wochen und Monaten nicht ändern. Deshalb bitten wir euch, weiterhin konsequent die Hygiene- und Verhaltensregeln zu befolgen. Denn das neue Coronavirus soll sich nicht wieder stärker verbreiten.  
  
 
Der Vorstand des Seeländischen Sportfischervereins Biel wünscht allen eine gute Gesundheit und freut sich, seine Mitglieder bald schon auf dem Areal begrüssen zu können.